';
side-area-logo
Image module

Sommertheater

Anwendungsbeispiel 3

Sommertheater, Freiluftbühne mit Tribüne und 200 Sitzplätzen, sowie Gastrobereich.

  • ZIEL
    – Eindämmung der Population von Stechmücken
    – Aufbau von Schutzzonen im Gastrobereich, Zuschauertribüne und im Bühnenbereich zum Schutz der Schauspieler
  • KONZEPT

    – Kombination aus allen drei Teilbereichen zum Schutz von Gästen, Schauspielern und Personal gegen Stechmücken
    – Gezielte Behandlung des Bühnen- und Tribünenbereiches gegen Stechmücken
    – Aufbau von drei Schutzzonen: Bühne, Tribüne und Gastrobereich
    – Erstellung eines zeitlich bzw. anlassbezogenen Schutzplanes für die Location

POPULATIONSKONTROLLE
Was wurde gemacht?
– Eindämmung der Population von Stechmücken auf ein erträgliches Maß durch Verwendung des Spezialproduktes ETOX 20_20 und durch PREDATOR Mückenfallen
– Anlassbezogene Verwendung von VESPA ONE zur gezielten Bekämpfung von Wespennestern in der näheren Umgebung
AUFBAU VON SCHUTZZONE
Was wurde gemacht?
– Aufbau von Schutzzonen im Bereich Bühne und Tribüne mittels RapidAction AntiMosquito-Sticks und QUATTRO, sowie im Gastrobereich mit Thermacell
– Anlassbezogene Kombination von unterschiedlichen Produkten für die einzelnen Teilbereiche
PERSÖNLICHER INSEKTENSCHUTZ
Was wurde gemacht?
– Schutz des Gastropersonals und der Schauspieler durch Verwendung des hocheffektiven Repellents BITE PROTECT zum Auftragen auf die Haut

Umsetzung

Maßnahme 1

Thermacell MR-9S Terrassenlaterne im Gastrobereich (Stehtische)

Image module

Umsetzung

Maßnahme 2

Schutzkreis um Bühne mit RapidAction QUATTRO. Weiterer Schutzkreis auch um die Tribüne.

Image module

Umsetzung

Maßnahme 3

Populationskontrolle mit PREDATOR Stechmückenfalle

Image module

Umsetzung

Maßnahme 4

Schutzbereich mittels RapidAction AntiMosquito-Sticks.

Image module
Unsere Freiluftbühne war bislang gegen Gelsenangriffe in der Dämmerung nahezu ungeschützt. Trotz relativ großem chemischen Aufwand, haben die Scheinwerfer die Gelsen naturgemäß in Scharen angelockt. Spätestens in der Pause der Aufführungen war ein beissender Geruch nach einem Cocktail von verschiedensten Abwehrmitteln zum Auftragen auf die Haut in der Luft.
Ein Techniker hat uns dann auf die Produkte von ORTNER Trading aufmerksam gemacht. Die Spezialisten haben sich das Ganze angesehen und ein wirksames Schutzkonzept ausgearbeitet. Durch die Kombination unterschiedlicher Produkte können die Schauspieler sich jetzt voll und ganz auf ihre Profession konzentrieren und die Gäste können ungestört einen unterhaltsamen Theaterabend bei uns verbringen.

Verwendete Produkte

© ORTNER Trading GmbH