';
side-area-logo
Image module

Reitstall

Anwendungsbeispiel 2

Reitstall mit 24 Einstellboxen, Reithalle und Nebengebäuden

  • ZIEL
    – Eindämmung der Population von Stechmücken, Zecken und Kriechinsekten im Bereich der Trockenfutterlagerung

  • KONZEPT

    – Populationskontrolle gegen Stechmücken durch Aufstellung einer Großfalle
    – Aufbau von Schutzzone gegen Stechmücken im Bereich der Terrasse
    – Schutzzonenaufbau gegen Zecken im Bereich der Stallungen und des Heulagers
    – Aufbau eines Schutzringes im Bereich Trockenfuttermittel
    – Erstellung eines zeitlich bzw. anlassbezogenen Schutzplanes für die Location

POPULATIONSKONTROLLE
Was wurde gemacht?
– Eindämmung der Population von Stechmücken im Außenbereich durch Großfalle PREDATOR
– Aufbau einer entsprechenden Residualwirkung durch Auftrag auf Umgebung und Hausfassade bzw Terrasse
– Anlassbezogene Verwendung von VESPA ONE zur gezielten Bekämpfung von Wespennestern in der näheren Umgebung
AUFBAU VON SCHUTZZONE
Was wurde gemacht?
– Schutzzone gegen Zecken durch Auslegung von Thermacell Zeckenschutzrollen im Bereich des Heulagers und der Stallungen
– Aufbau einer Schutzzone im Außeneberich Terrasse
– Schutzring um den Lagerbereich für Trockenfuttermittel durch Verwendung des Universalsprays QUATTRO
PERSÖNLICHER INSEKTENSCHUTZ
Was wurde gemacht?
– Schutz der Trainer und Reiter durch Verwendung des hocheffektiven Repellents BITE PROTECT zum Auftragen auf die Haut

Umsetzung

Maßnahme 1

Populationskontrolle mit PREDATOR Stechmückenfalle. Schutzring mit RapidAction QUATTRO Spray gegen Kriechinsekten im Bereich Trockenfutterlager.

Image module

Umsetzung

Maßnahme 2

Thermacell Zeckenschutzrollen im Bereich des Strohlagers. Zusätzlich Zeckenschutzrollen auch im Bereich des Heulagers platziert.

Image module

Umsetzung

Maßnahme 3

Thermacell MR-9W Terrassenlaterne im Terrassenbereich

Image module
Zuerst wollten wir im Bereich der Terrasse einfach nur nach dem Reiten in Ruhe sitzen ohne von Stechmücken belästigt zu werden. Die Spezialisten von ORTNER Trading haben sich dann unsere Location angesehen und gleich einen umfassenden Schutzplan entwickelt und zudem auch gleich das Zeckenproblem und die Problematik des Insektenbefalls im Bereich des Trockenfuttermittellagers gelöst.
Unsere Pferde, Hunde und Katzen sind jetzt zeckenfrei, das Problem mit den Ameisen und Silberfischchen ist auch gelöst und wir können die Terrasse jetzt ausgiebiger nutzen, ohne von Stechmücken gefressen zu werden. Das hat unsere Location zusätzlich aufgewertet und die Besuchsdauer und Besuchsfrequenz der Reitgäste gesteigert.

Verwendete Produkte

© ORTNER Trading GmbH